image

Unser Angebot .

Sich auf die Zukunft vorbereiten heißt, Trends einzuschätzen um die damit verbundenen Chancen und Risiken beurteilen zu können.

Wir beraten Unternehmen und andere Organisationen wie Vereine, Verbände und öffentliche Träger in den Handlungsfeldern Nachhaltigkeit und strategische Organisationsentwicklung. In Seminaren, Vorträgen und Workshops stellen wir unser Wissen zur Verfügung und gehen dabei konkret und individuell auf die Teilnehmer ein.

Kleine und mittlere Unternehmen erkennen und ergreifen mehr und mehr die Chancen, die in nachhaltigen Entwicklungsstrategien liegen.

STRATEGIEBERATUNG für Unternehmen

Wir entwickeln gemeinsam mit Unternehmen Strategien für heutige und zukünftige Märkte.
Verantwortung zu übernehmen ist für jeden Unternehmer, Manager oder Mitarbeiter selbstverständlich. Unter veränderten und sich weiter verändernden Marktbedingungen – hohe Kundenansprüche an Transparenz und Mitsprache, schnelle Informationsmöglichkeiten für Verbraucher – ist es für Unternehmen wichtig, Verantwortung für Zusammenhänge zu übernehmen, die zwar jenseits des Geschäftsmodells liegen, aber davon noch berührt werden: Arbeitsbedingungen von Lieferanten, Umweltfaktoren oder gesellschaftliches Engagement.
Hierbei ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Die Schlüsselfragen lauten:

  • Was kann ich tun?

Viele Unternehmen sind sehr weit in ihrer nachhaltigen Entwicklung, nutzen die Vorteile aber noch nicht systematisch. Der Nachhaltigkeits-Check von Hultgren – Nachhaltigkeitsberatung bietet den perfekten Einstieg mit einer Ist-Analyse, deren Informationsgewinn der Anfang einer systematischen Ausrichtung sein kann.

  • Was erwartet der Kunde?

Die Zeiten, in denen der Kunde ein Produkt ausschließlich nach seinem Verhältnis zwischen Qualität und Preis beurteilt hat, sind endgültig vorüber. Langlebigkeit, die Herkunft einzelner Teile, ja sogar die Firmenphilosophie rücken in den Fokus der Aufmerksamkeit.
Mit einfachen Mitteln ist es für Unternehmen möglich, sich zunächst selbst Antworten auf diese Fragen zu verschaffen – dann fällt der Dialog mit dem Kunden gleich viel leichter.

  • Was macht die Konkurrenz?

Ist Nachhaltigkeit in Ihrer Branche bereits ein gängiger Begriff, wie Beispielsweise in der Eventindustrie oder dem Tourismus? Dann ist es für Sie wichtig, sich einen Überblick über gängige Standards und deren tatsächliche Bedeutung zu verschaffen. Oder tut sich Ihre Branche noch schwer mit Begriffen wie Nachhaltigkeit und CSR? Dies ist beispielsweise bei Banken oder IT Unternehmen der Fall, denen es schwer fällt diese Begriffe auf ihre Arbeit anzuwenden. Dann liegt hier Ihre Chance, als First Mover das Thema auf die Agenda zu bringen und in Ihrem Sinne zu prägen.
Wie auch immer – wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Alle der oben genannten Branchen haben wir übrigens bereits eingehend und erfolgreich beraten.

  • Wie entwickelt sich der Markt?

Wie strategiefähig ist Ihr Unternehmen, wie schnell kann es sich auf kommende Entwicklungen ausrichten und besondere Chancen, die sich ergeben, nutzen? Niemand kann die Zukunft vorher sagen – und doch haben Menschen schon immer Strategien entwickelt, sich auf unterschiedliche Szenarien einzustellen. Denn wenn Sie Entwicklungschancen für Ihr Unternehmen suchen, dann finden Sie sie vor allem hier: in Ihrer Zukunft.

GRÜNDUNGSBERATUNG

Wir unterstützen als Experten und Leadcoaches Gründer aus dem akademischen und kaufmännischen Umfeld.
Die gezielte Unterstützung von Gründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist eine Schlüsselkomponente effektiven Wissens- und Technologietransfers. Für den Wirtschaftsstandort Deutschland ist es daher von großer Bedeutung, diese Unternehmen im Bereich technologischer Produkt- oder Prozessinnovationen oder innovativer Dienstleistungen anzusiedeln und in der entscheidenden Phase Ihrer Gründung zu unterstützen. Hultgren – Nachhaltigkeitsberatung engagiert sich deshalb in unterschiedlichen Netzwerken für Start-Ups aus allen Branchen.

So erarbeiten wir als Coaches Gründungs- und Wachstumsstrategien gemeinsam mit Studenten und Alumni der Humboldt Universtät Berlin (HU), der Freien Universität Berlin (FU), der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW), der Europauniversität Viadrina in Frankfurt (Oder) und der Universität Trier.

Unsere Gründerworkshops unterstützen Teilnehmer der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE), des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg sowie Teilnehmer der „green companies“, einer Initiative des Landkreises Märkisch-Oderland.

VORTRÄGE UND WORKSHOPS

Unsere Experten geben ihr Wissen und ihre Erfahrung in Vorträgen, Seminaren und Workshops weiter. Als Redner und Workshopleiter bringen wir unser Know-How live und im Dialog zu Ihnen.

Vorträge dienen dabei oft als Inspiration für eine folgende Veranstaltung. Neben Basiswissen vermitteln sie vor allem neue Perspektiven auf bekannte Themen wie Marketing, Nachhaltigkeit, Megatrends – und werfen ein Schlaglicht auf die Schnittstellen zwischen den Themen. Dabei werfen sie wichtige Fragen auf und versuchen, Antworten zu geben und zu diskutieren.
Diese und andere Vorträge können Sie jederzeit erfragen:

  • Green und Social Entrepreneurs: was der klassische Businessentrepreneur von nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen lernen kann – und muss.
  • Nachhaltigkeit und Marketing: Strategien für jetzt und in Zukunft
  • Aktuelle Trends der Nachhaltigkeit: eine Vorschau auf neue Konsummuster, neue Geschäftsfelder und auf neue Herausforderungen

 

Workshops vermitteln nicht nur das Wissen des Workshopleiters, sondern heben und vernetzen Know-How-Ressourcen, die bei Teilnehmern vorhanden sind und oft unterschätzt werden. Ergebnisse werden gemeinsam und zielgerichtet erarbeitet – damit das neue Wissen nachhaltig bleibt und praktisch anwendbar ist.
Diese und andere Workshops können Sie jederzeit erfragen:

  • Nachhaltigkeit in Unternehmen und anderen Organisationen
  • Nachhaltigkeit und strategisches Marketing: Strategien für jetzt und in Zukunft
  • Neue Wege des Managements – Effectuation
  • IHK-Zertifikatslehrgang Nachhaltigkeitsmanagement